Die Informationsveranstaltungen bieten die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Inhalte der Aus- und Weiterbildung zu besprechen. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit der individuellen Mitgestaltung, so dass er für sich das Bestmögliche mitnimmt. Bei weiterem Interesse werden auch die Anmeldeunterlagen verteilt und besprochen.

 

Hintergrund

Die Systemische Erlebnistherapie (SET)® ist eine Form der Prozessbegleitung, bei der Erlebnisse in Naturräumen und ihre elementaren Kräfte die Selbstheilung des Menschen anregen und unterstützen.

In dem Erlebnisteil möchten wir die Kräfte der vier Grundelemente Erde, Feuer, Wasser und Luft erleben. Auf die Nutzung ihrer Heilwirkung in der Begleitung von Menschen wird je nach Bedarf eingegangen.

Die Erde als Boden für den sicheren Stand,
Das Feuer als Wärme für unsere Herzen,
Das Wasser als Quelle des Lebens,
Die Luft als Verbindung zwischen Himmel und Erde

Dabei werden wir auf eine Reise unseres alten Urwissens gehen und zur Selbsterfahrung einladen. Neben der Vermittlung von Grundwissen (Erlebnispädagogik, therapeutische Verfahren, spirituelle Naturkosmologie u.a.) wird mit Selbsterfahrung gearbeitet, um die Wirkung der archaischen Kräfte auf uns selbst bewusst wahrzunehmen. So bekommen wir einen Eindruck, wie Prozesse handlungs- und lösungsorientiert begleitet werden können.

Nutzen für Sie:
Diese Veranstaltung kann bei „SISPA-Institut für Entwicklungsprozesse in der Natur“ im Ausbildungslehrgang „Systemische Erlebnistherapeut“ (SET)® – Heilprozesse in Naturräumen als Selbsterfahrungstage angerechnet werden.


Annette Bergmann, Dipl. Sozial- und Erlebnispädagogin, Systemische Natur- und Erlebnistherapeutin, Traumapädagogin und traumazentrierte Fachberaterin, sowie Beraterin für tiergestütztes Coaching, begleitet Teams und deren Selbstentwicklung in und mit der Natur. Das Angebot richtet sich an Fachkräfte in Unternehmen und Kliniken, ergänzt durch offene Seminare und Coachings. Ihr Schwerpunkt liegt dabei in der Prozessbegleitung von Menschen in Entscheidungsprozessen, Stabilisierung bei Erschöpfung, Burnout und Trauma.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

Termin Details

Datum, Uhrzeit20. Mär 2020
Termin-Ende20. Mär 2020
Registration Start Date18.11.2019
Stichtag, Anmeldungsende19. Mär 2020
Einzelpreis60,00 € inkl. MwSt.
OrtEnergiezentrum 24, Wetter (Ruhr)