Weiterbildungen

In den Aus- und Weiterbildungen wird dem Kontakt von Mensch und Natur wesentliche Bedeutung eingeräumt, die Natur ist „therapeutischer Partner“.

Der Begleiter baut Brücken durch Sprache, Mensch und Natur und schätzt ein, wie viel Sprache und Bewusstwerden eine Situation braucht. Ein solcher Ansatz stärkt Klienten, traut ihnen Handlungsmacht zu und unterstützt ihre Selbstheilungskräfte.

Aufgebaut sind die Bildungsangebote im Wechselspiel von ganzheitlichem Erfahrungslernen in unterschiedlichen Naturräumen.

Systemische Erlebnistherapie

Hier finden Sie alle Informationen zur SET-Ausbildung

Angebote für Teams

Hier finden Sie Weiterbildungen für Kliniken und Organisationen

Die Aus- und Weiterbildungen können mit einem Bildungsscheck in Höhe von 500€ gefördert werden.

Wir sind auch offen für die Bildungsprämie