Ergänzungsmodul Supervision - Online

Ergänzungsmodul Supervision - Online

Wir entwickeln mit dir gemeinsam individuelle Lösungen für mehr Handlungskompetenz und Zufriedenheit in der Umsetzung von Systemischer Natur- und Erlebnistherapie im Berufsalltag oder in Projekten (z.B. Abschlussprojekt).
Wir erarbeiten Strategien für den kompetenten, professionellen Umgang mit Anforderungen und Belastungen. Gerne werden wir auf deine mitgebrachten "Fallvignetten" – kurze Falldarstellungen mit Problemfeldern oder Schwierigkeiten im Miteinander (Kommunikationsstörungen in Teams oder in Familien, Schwierigkeiten in der Integration der Systemischen Erlebnistherapie in den Arbeitsalltag ) – eingehen.

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt.

Sie richtet sich an angehende oder bereits praktizierende Fachkräfte aus dem Bereich der Systemischen Natur- und Erlebnistherapie.

 

Supervision

• hilft dir, dein berufliches Handeln zu reflektieren,
• bewegt ins Stocken geratene Prozesse,
• verbessert die Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit,
• reflektiert und löst Probleme und Konflikte des beruflichen Alltags mit den Methoden der SET,
• sichert die Qualität deiner Arbeit und deiner Leistungsfähigkeit,
• reduziert den Stresslevel und erhöht deine Motivation und
• nutzt Konflikte für die konstruktive Weiterentwicklung.

Veranstaltungsdetails

Beginn 17.04.2021
Ende 17.04.2021
Anmeldungsbeginn 08.09.2020
Anmeldungsende 17.04.2021
Einzelpreis – incl. MwSt.­­ excl. Reise- und Verpflegungskosten 40,00 € / 23,00 € für Studenten

Leitung

Annette Bergmann

Günderin und Inhaberin von SISPA – Institut für Entwicklungsprozesse in der Natur

Dr. med. Roger Braas

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in Koblenz

 

nach oben