Akademie

Die SISPA Akademie bietet die zertifizierte Aus- und Weiterbildung „Systemische Erlebnistherapie – Heilprozesse in Naturräumen (SET)“ an

sowie Fortbildungsangebote, Naturerlebnisforen und Supervision für pädagogische und therapeutische Fachkräfte

Die internationale Ausbildung vermittelt eine handlungsorientierte Form der Therapie und Beratung, die einen ressourcen- und lösungsorientierten Ansatz verfolgt. Bei der SET werden Menschen in unterschiedlichen Naturräumen mit deren elementaren Kräften begleitet, so dass Selbstheilungsprozesse unterstützt werden. Die Ausbildung richtet sich vor allem an (sozial)pädagogische, therapeutische und psychologische Fachkräfte, die Menschen in und mit der Natur intensiv begleiten möchten. Die erlernten Methoden können z.B. in der Resilienz-Therapie, bei einer Burnout-Prävention oder für die betriebliche Gesundheitsförderung eingesetzt werden. Sie unterstützen Menschen auch in Zeiten von Entscheidungen, Umbrüchen oder Krisen und tragen zu persönlichem Lernen und Wachstum bei. Zudem ist die Systemische Erlebnistherapie für alle geeignet, die mehr über die heilsamen Kräfte der Natur erfahren und sich selbst damit verbinden möchten.
Die Aus- und Weiterbildung SET besteht aus 7 Modulen, die berufsbegleitend durchgeführt werden können. Die Module finden größtenteils in der freien Natur statt, die Veranstaltungsorte befinden sich im Raum Allgäu, in Südtirol (I) und auf der Insel La Palma (E). Das multiprofessionelle Ausbildungsteam besteht aus qualifizierten Fachkräften u.a. aus den Bereichen Sozialpädagogik, Psychologie, Psychotherapie, Medizin, Seelsorge, Naturheilkunde und Erlebnispädagogik/-therapie. Neben der Vermittlung von komplexem Wissen, das sich an wissenschaftlichen Standards orientiert, wird vor allem auch ein Erleben und Integrieren elementarer menschlicher Spiritualität angeregt und ermöglicht.
Eine Mischung aus Zeiträumen zur Selbstentwicklung und praktischem Erleben und Einüben sowie die intensive Begleitung durch die Dozent*innen machen diese Ausbildung zu einer wertvollen Zusatzqualifikation. Diese ermöglicht es Menschen , mit der Natur als therapeutischen Partnerin neue Möglichkeiten der Heilung zu entdecken. Die Ausbildung bietet für jeden einzelnen besondere, intensive und nachhaltige Erfahrungen, die zu tiefen Einsichten und einer ganz persönlichen Weiterentwicklung beitragen können.